In meiner großen Familie und auch in meinem Freundeskreis erlebe ich, wie wichtig und wertvoll es ist, sich gegenseitig zu helfen.

Das möchte ich gerne zu einer Nachbarschaftshilfe ausbauen. Vielleicht können wir ein Rockenberger Blättchen erstellen, indem jeder Rockenberger das anbieten kann, was anderen helfen könnte, oder das suchen kann, was er oder sie nicht selber hinbekommt.

Ich stelle mir vor, dass nicht nur die Jüngeren beim Einkaufen helfen, sondern auch die Senioren als Vorleseoma oder Werkbankopa gebraucht werden. Was könnt ihr im Blättchen anbieten?

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.