Was ich wichtig finde, wenn ich mir vorstelle, eure Bürgermeisterin zu sein? Nun, auf jeden Fall, dass ich eine Bürgermeisterin für alle Rockenberger bin und immer ein offenes Ohr für euch habe.

Ich möchte ansprechbar sein für eure Wünsche, Sorgen und Anregungen, egal um was es geht. Deswegen ist es mir auch ein Anliegen, dass es Bürgersprechstunden und einen Bürgerstammtisch gibt. Eine Zeit, in der ihr zu mir kommen könnt und in der ich euch zuhöre.

Ich möchte, dass ihr nach Hause geht und sagt: „So toll, eine Bürgermeisterin zu haben, die uns zuhört und die uns ernst nimmt!“. Ich möchte unser Wir-Gefühl stärken, dass wir miteinander umgehen, wie in einer große Familie.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.